LiveZilla Live Chat Software

Töpfe - Pfannen

Preis

Gewicht

Campingtöpfe - damit Kochen auch im Urlaub Spaß macht

Die Ansprüche beim Kochen in freier Natur sind verschieden: Wanderer oder Radler haben nur sehr begrenzt Platz und möchten daher extra leichtes und kompaktes Material mit auf Tour nehmen. Camper, die mehrere Wochen auf einem Campingplatz verbringen, legen dagegen Wert auf eine größere Auswahl verschiedener Campingtöpfe und Pfannen, da man im gemütlichen Campingurlaub auch mal etwas umfangreicher kochen möchte.

Extra kompakte Campingtöpfe für Trekkingfreunde

Wer mit Rucksack, Motorrad, Fahrrad oder Kanu unterwegs ist, braucht vermutlich maximal 2 Campingtöpfe, die vor allem leicht, nicht allzu groß und ineinander stapelbar sein sollen. Allroundsets von MSR vereinen beispielsweise Töpfe, Decke, Teller und Becher in einem sehr kompakten Set.

Größere Campingtopf- und Pfannensets für anspruchsvollere Camper

Wer mit dem Auto oder Caravan in Urlaub fährt, kocht dagegen nicht nur Tütensuppen und Fertiggerichte. Der Komfortcamper will mehrere Töpfe und vor allem muss ein Topf im Set groß genug sein, um für alle Mitreisenden Pasta darin kochen zu können. Umso besser ist es, wenn alle Campingtöpfe ineinander passen.

Die Kochtöpfe und Pfannen gibt es in Stahl oder Aluminium. Die Alutöpfe sind oft antihaftbeschichtet. Diese sind gut zu reinigen, müssen aber vorsichtiger gereinigt und verpackt werden. Die Edelstahltopfsets sind weniger empfindlich, aber auch teurer. Auch im Campingbereich kehren Keramikbeschichtungen ein. Sie können aber auch Ihr persönliches Set selbst zusammenstellen. Große einzelne Campingtöpfe, Wasserkessel, Pfannen mit klappbaren Griffen finden Sie ebenfalls bei uns.

Hier finden Sie eine Übersicht mit allem, was Sie zum Kochen im Freien brauchen.